top

Kategorien

​​​​​​​PC-Fax beantragen

Wenn Sie PC-Fax nutzen möchten, teilen Sie uns bitte die gewünschte Faxrufnummer​ und das Postfach, für die postfachbasierte Variante mit. Oder für die verteilerbasierte Variante, die Faxrufnummer und die den Namen der Postfächer, welche einem E-Mail Verteiler zugewiesen werden. Falls es bereits einen passenden E-Mail Verteiler gibt, kann dieser um eine Faxrufnummer ergänzt werden. Senden Sie die gewünschte Konfiguration bitte an folgende E-Mail: servicedesk@hs-duesseldorf.de


 

Faxnummer:

Die Faxrufnummern bilden sich aus der Kopfnummer +492114351 und einer fünfstelligen Durchwahl, welche mit der Ziffer 1 beginnt; zum Beispiel: +49211435119124@hs-duesseldorf.de. Der Rufnummernplan der Hochschule Düsseldorf ist im Bereich der Verwaltung wie folgt definiert:​


 

​PC-Fax Varianten:

​Die CIT bietet Ihen zwei Möglichkeiten Ihr PC-Fax zu nutzen. Wir zeigen Ihnen nun welche Möglichkeiten Sie haben und was wobei sich diese Unterscheiden. 

Variante 1: Postfachbasierte Faxrufnummer:

Einer E-Mail Adresse wird eine Faxrufnummer zugeordnet. Zum Beispiel +49 211 4351 1 xxxx, wobei xxxx eine vorhandene Durchwahl darstellen kann und mit der vorangestellten Ziffer 1 eine fünfstellige Durchwahl für den Faxverkehr bildet.
Hinweis: Ohne Einrichtung einer Weiterleitung oder Zugriff auf das E-Mail Konto erhält und sendet der Postfachbesitzer Faxe exklusiv.

Beispiel Variante A: Postfachbasierte Faxrufnummer​

Postfach: roberto.elmpt@hs-duesseldorf.de
Faxrufnummer: +49211435119124​


​Variante 2: Verteilerbasierte Faxrufnummer:​

Ein E-Mail Verteiler wird eingerichtet und dem Verteiler eine Faxrufnummer zugewiesen (z.B. +49 211 4351 1 8888). Die dem Verteiler zugeordneten Postfächer erhalten Faxsendungen und können Faxe mit der dem Verteiler zugewiesenen Faxrufnummer versenden.

Hinweis: Es muss organisatorisch geregelt werden, wer welches Fax bearbeitet.

Beispiel Variante B: Verteilerbasierte Faxrufnummer

Verteiler: servicedesk@hs-duesseldorf.de
Faxnummer: +49211435119999
Postfächer: julian.stabetheiner@hs-duesseldorf.dechristoph.urbansky@hs-duesseldorf.de