top

​Allgemein

​​​​​Teams bietet nicht nur die Möglichkeit in Besprechungen mit Gästen zu kollaborieren, sondern auch in einem Team, in dem z. B. mit Kanälen, Apps und gemeinsamer Dateiablage gearbeitet werden kann.

Ein häufiges (nicht offensichtliches) Problem ist es, dass Gäste ohne vorheriger Anmeldung Kanalbesprechungen beitreten und deshalb viele Funktionen wie z. B. den Chat nicht nutzen können.

Im Folgenden ist der Ablauf, wie eine*n Ga*äst*in in ein Team eingeladen werden kann und wie diese*r diesem beitreten kann, geschildert:


Was der*die Teambesitzer*in ​tun muss

Gäste können nach der Team-Erstellung, wie Organisationsmitglieder, mit der Angabe der E-Mail-Adresse in ein Team eingeladen werden.

guest_0.png 


​Was der*die Ga*äst*in tun muss

Anschließend erhält der*die Ga*äst*in eine E-Mail mit dem Zugangslink zum Team:

guest_1.png

Wird dem Link gefolgt, erreicht man nachfolgende Anmeldemaske. Hier trägt der*die Ga*äst*in seine*ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung ein und wählt Sign in with one-time code sent to your email:

signIn01.png

 signIn02.png

Zur Verifizierung wird im Anschluss eine weitere E-Mail mit einem Einmalpasswort an den*die Ga*äst*in versendet:

signIn03.png

guest_4.png

Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, kann der*die Ga*äst*in in das Team navigieren und an der Kollaboration teilhaben. 

Zu beachten ist, dass dieser Vorgang bei jedem Beitritt erforderlich ist.

guest_5.png


​Mögliche Probleme


Probleme bei der Anmeldung

Beim Aufrufen des Zugangslinks kann es zu Problemen kommen, wenn der*die Ga*äst*in mit einem anderen Account Microsoft Teams benutzt hat. Das liegt an gespeicherten Authentifizierungstokens als Cookies im Browser. Hier kann das Leeren des Browsercaches und Löschen der Cookies helfen. Alternativ kann der*die Ga*äst*in den Link in einem Inkognito-Browser-Fenster aufrufen.


E-Mail mit Zugangslink verloren

Falls die E-Mail mit dem Zugangslink zum Team gelöscht oder andersweitig verloren gegangen ist, kann der*die Teambesitzer*in den*die Ga*äst*in zunächst aus dem Team entfernen und anschließend erneut hinzufügen​. So wird eine neue E-Mail mit Zugangslink zugestellt.