top

Kategorien

​​Allgemeines

Am Campus der Hochschule Düsseldorf erfolgt der kabelgebundene Netzwerkzugang mittels 802.1x Authentifizierung. Hier ist beschrieben, wie ein Mac konfiguriert werden muss.

 

Einrichtung

​​Falls Ihr Rechner von der Campus IT ausgeliefert wurde, wird dieser per Gruppenrichtlinie mit den richtigen Einstellungen versorgt. Sie brauchen sich in dem Fall um nichts zu kümmern. 

Sofern Ihr Rechner allerdings konfiguriert werden muss, befolgen Sie bitte die nachfolgenden Schritte.

 

​Konfiguration eines Windows Clients

 

Schritt 1: ​

Öffnen Sie die Dienste. Dazu tippen Sie in der Windowssuche "Dienste" ein und klicken diese an.

 

Schritt 2:

Wählen Sie in den Diensten mit einem Doppelklick "Automatische Konfiguration (verkabelt)" aus.
KabelgebundenesLAN2.png 

 

Schritt 3:

Stellen Sie den Starttyp auf "Automatisch" und klicken Sie auf "Starten". Anschließend klicken Sie auf "Übernehmen".

KabelgebundenesLAN3.png 

 

Schritt 4:

Danach können Sie alle Dialoge wieder schließen.Gehen Sie nun in die Netzwerkeinstellungen Ihrer Netzwerkkarte. Mit einem Rechtsklick auf das Ethernetsymbol können Sie die "Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen".
KabelgebundenesLAN31.png
KabelgebundenesLAN32.png

Nun wählen Sie "Adapteroptionen ändern" aus.
KabelgebundenesLAN33.png

Jetzt führen Sie einen Doppelklick auf "Ethernet" aus.
KabelgebundenesLAN34.png

Klicken Sie auf "Eigenschaften".
KabelgebundenesLAN35.png

Sie sollten den Reiter "Authentifizierung" vorfinden. Falls dies nicht der Fall ist, prüfen Sie Schritt 3 erneut.
802dot1x_Step2.JPG

 

Schritt 5:

Navigieren Sie zum Reiter "Authentifizierung". Richten Sie alle Einstellungen so ein wie auf dem Screenshot zu sehen. Klicken Sie dann auf "Einstellungen".
802dot1x_Step3.JPG

 

Schritt 6:

Richten Sie alle Einstellungen so ein wie auf dem Screenshot zu sehen.

UPDATE 13.03.2019: Anstatt dem Deutsche Telekom Root CA 2 ist nun das Stammzertifikat T-TeleSec GlobalRoot Class 2 auszuwählen.
KabelgebundenesLAN6.png

 

Schritt 7:

Klicken Sie nun auf "Konfigurieren..." und richten Sie alle Einstellungen so ein wie auf dem Screenshot zu sehen. Klicken Sie dann auf "OK". Schließen Sie das Fenster aus Schritt 6 durch Klicken auf "OK".

802dot1x_Step5.JPG 

 

Schritt 8:

Sie sollten sich nun in dem Fenster aus Schritt 5 befinden. Klicken Sie auf "Zusätzliche Einstellungen". Der unten zu sehende Dialog öffnet sich. Übernehmen Sie die Einstellungen vom Screenshot. Klicken Sie nun auf "Anmeldeinformationen speichern".

802dot1x_Step6.JPG 

 

Schritt 9:

Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier geben Sie die Daten Ihres HSD Account​​ in der Form max.mustermann@hs-duesseldorf.de mit den zugehörigem Kennwort ein. Bestätigen Sie mit "OK" und schließen Sie alle Dialoge. Ihr PC kann sich nun am Netzwerk authentifizieren.

802dot1x_Step7.JPG